Aktuelles - Gemeinde Greimerath

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles

Allgemeines
* AKTUELLES * AKTUELLES * AKTUELLES *

VORTRAG IM BÜRGERHAUS"

"Als Zwangsarbeiter in Greimerath"

Auf Einladung des Wittlicher Emil-Frank-Instituts und des Gemeinderates Greimerath spricht Henri Juda aus Luxemburg in Greimerath/Eifel. Die Veranstaltung beginnt am 29. Oktober um 19:00 Uhr im Bürgerhaus Greimerath, In der Hill 1, 54533 Greimerath/Eifel.
Der Eintritt ist kostenfrei. Henri Juda ist der Sohn von Karl Juda, der 1941 zusammen mit 53 weiteren jüdischen Zwangsarbeitern aus Luxemburg in einem Lager der Reichsautobahn in Greimerath interniert war.
Er beleuchtet die fatalen Jahre am Beispiel seiner Familie. Während beide Großmütter dem Holocaust zum Opfer fielen, seine Mutter Auschwitz überlebte, versteckte eine Bauernfamilie seinen Vater in Befort, nachdem er aus dem Lager fliehen konnte.
Ein Vortrag, der nicht anklagen will, aber auch bewusst unbequemen Fragen nicht aus dem Weg geht."

Nähere Infos kann man in folgendem Interview mit Wolfgang Schäfer erfahren:



Bürgersprechstunde in Greimerath

Seit Montag, dem 12. August findet regelmäßig im Jugendraum eine Bürgersprechstunde statt. Auch in Zukunft stehe ich somit zu vorher veröffentlichten Terminen in der Zeit von 18 - 19.00 Uhr allen Bürgerinnen und Bürgern von Greimerath, sowie den Jugendlichen und Kindern für ein Gespräch zur Verfügung. Hier können Anregungen und Vorschläge die Greimerath betreffen aber auch Beschwerden vorgetragen werden. Ältere und gebehinderte Mitbürger können mich in dieser Zeit auch gerne auf meinem Handy, Nr. siehe oben, anrufen.
Die nächsten Sprechstunden finden am 26.08., 09.09., 23.09, 14.10., 04.11., 18.11., 02.12., und am 16.12.2019 statt.

(Diese, und folgende Termine sind aber auch für die Zukunft in einer separaten Spalte unter "Aktuelles" -> "Bürgersprechstunde" auf dieser Homepage veröffentlicht)



Wandertermine

- Es hat sich eine Gruppe gebildet, die kleinere Wanderungen in der näheren Umgebung durchführt.
 Infos gibt Bernd Linden.


Euer Ortsbürgermeister
Gerd Bastgen




Greimerath hat gewählt...
...und das sind die Ergebnisse:
(Weitere Infos folgen bald an diesere Stelle!!!!)



Maibaum 2019

"Endlich - kein Regen".... Das war am 30.04.2019 auf dem Dorfplatz immer wieder zu hören, als der Maibaum aufgestellt wurde.
Viele Bürgerinnen und Bürger von Greimerath, von ganz jung bis "früher mal..." jung beteiligten sich, unter der Beachtung aller Sicherheitsmaßnahmen, am Aufstellen des Maibaum in der Dorfmitte.
Und dann stand er, und alle waren froh:


Und es hieß:

"Hurra, der Baum steht"




Neue Rubrik:

"Kreativ in Greimerath"


In den letzten Jahren haben sich immer mehr Menschen aus Greimerath kreativ betätigt und damit über die Ortsgrenzen hinaus einen Namen gemacht.
Daher erscheint es erwähnenswert, diese Menschen auch über die Homepage von Greimerath vorzustellen.
Natürlich erhebt die Auflistung keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es ist aber ein Anfang, und es wäre schön, wenn die Seite nach und nach um weitere kreative Menschen aus  Greimerath erweitert werden kann.
Wer soll hier auch eine Aufmerksamkeit finden?
- Vielleicht die Nachbarin / der Nachbar?
- Vielleicht die Verwandte / der Verwandte?
- Vielleicht die Freundin / der Freund?
Hierzu einfach eine Info an webmaster@greimerath.de schicken.  


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü